DOWNLOAD
Hoppelsoft Videograbber
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten Hoppelsoft Videograbber Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win 2000/XP/Vista/Win 7
Dateigröße:
4.07 MB
Aktualisiert:
19.04.2013

Hoppelsoft Videograbber Testbericht

Stefan Gunther von Stefan Gunther
Clips von YouTube herunterladen und in verschiedensten Videoformaten exportieren.
Mit dem Videograbber holen Sie sich die Welt von YouTube und anderen derartigen Video-Portalen auf den Rechner oder den tragbaren Video-Player. Mit dem iPod ist es ganz einfach auch unterwegs Videofilme zu schauen, vorausgesetzt die Dateien haben das richtige Format.

Der Videograbber ist Freeware und versteht sich auf die direkte Suche von Clips in einer ganzen Reihe von Video-Portalen. In der Software geben Sie einfach eine Suchanfrage ein, schauen sich die Ergebnisse an und laden einen Clip dann schnell und unkompliziert auf den Rechner. Die heruntergeladene Datei konvertiert der Videograbber in das Format, das Sie für die Wiedergabe benötigen. Letztendlich müssen Sie die Datei nur noch auf den Player bringen und schon können Sie auch unterwegs Ihre Lieblingsserie von YouTube schauen.

Videograbber funktioniert rundum einfach. Er ist praktisch und optisch ansprechend. Dazu ist er auch noch Freeware. Was sollte also gegen ihn sprechen?

Aktuell: Wie auf der derzeit überarbeiteten Website des Herstellers bekanntgegeben wurde, ist die Weiterentwicklung des Hoppelsoft Videograbbers inzwischen eingestellt worden.
Fazit: Mit dem Videograbber der Firma Hoppel-Soft lassen sich Clips von Videoportalen in kürzester Zeit konvertieren und herunterladen. Da allerdings inzwischen die Entwicklung eingestellt worden ist, wird man wohl kein Glück mit aktuelleren Betriebssystemen haben.

Contra

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]